INA
Hallo! Ich bin Ina, 27 Jahre alt und Studentin (nein ich bin nicht im 18. Semester und studiere auch nichts mit Medien). Ich spiele seit meinem 12. Lebensjahr RPGs - mit ein paar größeren Pausen zwischendurch. Als Jugendliche war ich eine "Buffyjüngerin". Let's be honest: Ich glaubte sogar eine Hexe zu sein! Heute weiß ich natürlich, dass es Schwachsinn war, aber die Faszination für die Serie hat nie aufgehört. Ich freue mich sehr, dass auch du den Weg hierher gefunden hast und hoffe, dass du dich hier wohlfühlst. Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne jederzeit bei mir melden.

<3 Ina
TECHNIK, DESIGN, SETS, SUPPORT, PLOTS
ADMIN
JACI
Hallo ihr Lieben :)
Mein Name ist Jacqueline, aber ich werde von allen Jaci genannt! Ich bin 27 Jahre alt und komme aus Österreich. Buffy Fan bin ich seitdem die 6 Staffel im TV kam. hust Ja, ich war ne Späteinsteigerin, hab mir aber sofort nach der ersten Folge die DVD geholt und alles nachgeholt. RPGs spiele ich seitdem ich 18 bin. Ich hab das ein und andere Genre schon mal ausprobiert doch Fandom ist einfach meine #1. Dank Ina, die ebenso ein Buffy Fan ist wie ich, konnten wir das Board hier aufziehen und freuen uns euch bei uns Willkommen zu heißen.

<3 Jaci
SUPPORT, PLOTS, PARTNER, GESUCHE
ADMIN
Chapter 1
September bis November 2003
Wir spielen direkt nach dem Auslöschen von Sunnydale.
INPLAY INFOS
Reply
New Thread!

Divinity

pm!
geworben:
Divinity information.


profile
posts


Quote direct
Liebe Partner!

Wir haben unser Datenblatt ein wenig angepasst und möchten euch bitten, die Änderungen zu übernehmen. Eine erneute Bestätigung ist nicht notwendig. ^^

Weiterhin auf gute Partnerschaft,
Divinity




DER BLICK VON OBEN
I am the eye in the sky, looking at you, I can read your mind
Und plötzlich war alles anders... Herausgerissen aus Raum und Zeit, trafen Gestalten aufeinander, die sich nie hätten begegnen dürfen. An einem Ort, der eigentlich nicht existieren sollte.
Ein zusammen gewürfelter Haufen verlorener Existenzen begibt sich auf die Suche nach Antworten. Was hat sie zusammen geführt? Wie kommen sie zurück nach Hause? Wer ist für all das verantwortlich? Rätsel sind zu lösen, Barrieren zu überwinden. Und über allem schwebt der Hauch des Göttlichen...
NAGO UND ZULA
I am the maker of rules, dealing with fools, I can cheat you blind
Nago und Zula sind gelangweilte Götter. Sie haben die Menschheit über, schätzen jedoch deren Fantasie, weshalb sie es sich in den Kopf gesetzt haben, eine neue Welt mit deren geistigen Ergüssen zu bevölkern. Soll heißen: Sie reißen Romanfiguren, Comichelden, Serien- und Filmlieblinge und selbst Protagonisten von Kurzgeschichten aus ihren Büchern und werfen sie völlig unvorbereitet in ein Universum, welches ihnen gänzlich unbekannt ist. Unsere Figuren irren von nun an entwurzelt durch die Fremde, treffen auf Personen, die ihnen mitunter unheimlich erscheinen können und begeben sich auf die Suche nach dem Sinn des Ganzen, um vielleicht dadurch einen Weg nach Hause zu finden. Seit einer Weile haben Nago und Zula auch Gefallen daran gefunden, selbst Figuren zu erschaffen, die sie zusammen mit den Anderen auf der Insel aussetzen. Doch entstammen diese tatsächlich alle den Köpfen der Götter, oder geht hier etwas vor sich, das selbst sie mit ihrer allumfassenden Macht nicht beeinflussen können?
DIE LIBERI
Don't leave false illusion behind, Don't cry, I ain't changing my mind

Die Liberi sind eine von Nago und Zula ersonnene Rasse, die als Gegenspieler für die gestrandeten Püppchen gedacht sind. Sie sind sozusagen die Einheimischen der Insel und schützen ihr großes Geheimnis: Den Brunnen.
Ihnen wurde überliefert, dass einst Eindringlinge in ihr Land kommen würden, die mit Gewalt und Hinterlist versuchen würden, ihr Heiligtum zu entweihen. Entsprechend feindseelig reagieren sie auf unbekannte Gesichter. Durch ein abstürzendes Flugzeug wurde vor Kurzem ihr Anwesen zerstört, wobei einige der Bewohner ums Leben kamen. Die verbliebenen Liberi wissen noch nicht, wer diese Katastrophe überlebt hat und müssen sich nun allein zurechtfinden.
WE NEED YOU!
So find another fool like before, 'Cause I ain't gonna live anymore
Wir sind daran interessiert zu erfahren, wie sich mehr oder weniger etablierte Figuren in einer völlig fremden Welt zurechtfinden. Wie sie mit Personen umgehen, die ihnen nicht unähnlicher sein könnten. Wie mittelalterliche Maiden auf Wolkenkratzer und Autos reagieren, oder totale Normalos auf Werwölfe und Vampire.
Für kleinere und größere Zwischenfälle sorgen Nago und Zula, die durch Plots oder sehr direkte und persönliche Bösartigkeiten ins Spielgeschehen eingreifen. Unser Hauptspielort - eine abgeschottete Insel - bietet Raum für Wesenheiten und Ideen jeglicher Art, sodass ihr euch frei entfalten könnt.
QUICKFACTS
Believing Some of the lies While all of the signs are deceiving
Genre: Dark Fantasy | Mystery | Horror | Multicrossover
System: Szenentrennung (Ortstrennung im Plotbereich)
Rating: ab 18 | L3S3V3
Zeit: eigene Zeitrechnung, Jahr 1
Ort: eine fiktive Welt, der unseren nachempfunden
Spielbare Figuren: selbst erdachte, Fandom, Ureinwohner
Mindestpostinglänge: 1000 Zeichen
Schreibstil: 3. Person, Vergangenheit
Besonderheit: Göttliche Hand
WEGWEISER
folge dem weißen Kaninchen


Lizenzfreie Bilder von Pixabay
// 30.07.2017, 17:57
created by
Juniper

pm!
geworben:
Juniper information.


profile
posts


Quote direct
Wir sind umgezogen. Entsprechend gab es ein neues Design, eine neue Vorlage und prinzipiell ist alles neu. Das bedeutet jede Menge Arbeit. Leider auf für unserer Partner. Wir lassen euch hier also nicht nur unseren neuen Code zukommen, auch würden wir euch im selben Zug darum bitten eure Daten ins neue Forum zu Posten.
Wir bedauern die Umstände und die zusätzliche Arbeit, hoffen allerdings auf eine weitere Partnerschaft.

Liebe Grüße
Juniper

Two Steps from Hell

# Dark Fantasy # FSK 18 # Ortstrennung #

Wir schreiben das Jahr 2033 nach Christus. Kriege haben unsere Welt zerstört. Zuerst vergifteten die Bomben unser Wasser und schließlich war es die Ozonschicht die uns genommen wurde. Nun gleicht die Erde einer Wüste. Alles verbrennt. Alles wurde zum Feind. Nur an wenigen Orten ist noch menschliches Leben zu finden. Es ist rar gesät und viele sind gestorben.



Aber nicht nur Menschen litten unter diesen Krieg. Nein. Mit dem Zerfall der Regierung und der Exekutive zeigten sich immer mehr Absonderlichkeiten. Plötzlich waren Vampire keine Geschichten für Highschool-Mädchen mehr, Werwölfe kein Hirngespenst abgedroschener Romane und Hexen waren mehr als bucklige, alte Frauen aus Märchenbüchern. Nicht jeder ist dein Freund. Nicht jeder meint es gut mit dir. Die Zeiten sind hart und in jedem Schatten lauert eine neue Gefahr.



Doch du hattest Glück. Noch lebst du. Und wie der Zufall es so möchte findest du einen Unterschlupf. Eine Gemeinschaft, die Zuflucht unter der Erde gefunden hat. Man erklärt dir, dass du Essen, Trinken, Kleidung und einen Platz zum Schlafen erhältst, wenn du gewillt bist Aufgaben zu übernehmen. Nichts großes. Ein Job quasi, der zu deinen Fähigkeiten passt. Es scheint, als meine es das Schicksal trotz aller Widrigkeiten gut mit dir.



Doch wer hat diesen Ort erbaut? Und was für Geheimnisse bringt er mit sich? Wie schaffen es so viele verschiedene Wesen auf so engem Raum miteinander zu leben? Ich schätze; du wirst es heraus finden und ich wünsche dir viel Glück dabei. Den letzten Endes hat alles seine Schattenseiten. Auch dieser Ort.


// 03.02.2018, 16:12
created by

Reply
New Thread!

User Info
your Name
Rechencode
(Um dein Posting absenden zu können,
musst du die Aufgabe korrekt lösen).
(17 + 7) x 2 =
Topic Settings
Topic Title
Code Buttons
 einfacher Modus
 erweiterter Modus
  aktuellen tag schließen alle tags schließen








NEW OLD CLOSED
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Style by MISSTER.MIKAELSON | Text by TEAM & USER
» Das Design wurde optimiert für Mozilla Firefox und Opera.